"Mit Euch zusammen zu arbeiten, ist wirklich TOP. Die Versprechungen bei Vertragsabschluss sind erfüllt. Und es ist noch besser!“

Autoglaserei  Josef Echter, 86668 Karlshuld

Interview lesen

 


 

„AGS ist ein ganz starker Systempartner. Und vor allem das Nachforderungsmanagement bei unberechtigten Rechnungskürzungen funktioniert perfekt. So macht Autoglas richtig gute Laune.“

CS Autopflege, Ralph Seebold, 49377 Vechta

 


 

"Jetzt, wo wir von einem anderen Glassystem zu AGS gewechselt sind, merken wir, wie man mit Autoglas Geld verdienen kann.“

A-Z Autoservice Manfred Hosemann, 67459 Böhl-Iggelheim

 


 

"AGS hilft, berät und unterstützt – die Gebühren sind niedrig und fair. Die Abrechnung von Schäden funktioniert perfekt; Werkstattbindungsverträge sind auch kein Problem mehr. Entgegen den ewigen Behauptungen Dritter, die es eigentlich besser wissen sollten. Und das Beste … ich erlebe, dass die Versicherungen seriös und fair mit mir umgehen. Meinen Stundensatz akzeptieren.“

 Black-Forest Autoglas Dirk Weber, 79395 Neuenburg am Rhein

 Interview lesen

 


 

"Faire Konditionen und das Leistungsspektrum von AGS haben uns bewogen, den Schritt zu AUTOGLAS SPEZIALIST zu machen. Wir haben den Schritt zu keiner Zeit bereut. AGS hält seine Zusagen ein.“

Autohaus Buchmann, Jürgen Buchmann, 30625 Hannover-Kleefeld

 Zum Interview

 


 

"Die Konditionen und damit die Margen wurden beim vorhergehenden System immer schlechter… Dazu kamen monatliche Nebenkosten in Höhe von 800 bis 900 Euro, deren Notwendigkeit wir nicht sahen. Das war für uns intransparent und nicht mehr interessant, daher haben wir gewechselt. Die Software des vorherigen Systemgebers wurde abgeschaltet, die neue aufgespielt und schon konnten wir arbeiten. Und wir können mit den Versicherungen sogar unseren tatsächlichen Stundenverrechnungssatz abrechnen.“

Gruber & Uhler Autolackierfachbetrieb, 74906 Bad Rappenau

Zum Interview

 


 

"Wenn man die Aufwendungen für die Systemgebühr abrechnet, macht das Serviceangebot von AGS AUTOGLAS SPEZIALIST spätestens ab der zweiten Scheibe Spaß“.

Stephan Schnaus - Automobile Schnaus, 97437 Haßfurt

 Zum Interview